Winter Wonderland im Ribba Rahmen mit Videoanleitung

Zur Weihnachtszeit gehören Lichterketten, Winterlandschaft und ganz viel Gemütlichkeit. Und genau das strahlt so ein Winter Wonderland im Ribba-Rahmen aus.

Bendi Fold Technik im Ribba Rahmen als Winter Wonderland

Da mir gerade in diesem Jahr der Bendi-Fold-Style in verschiedenen Projekten von fleißigen Kreativen immer wieder aufgefallen sind, war das auch die Grundlage für meine Bilderrahmenidee. Im Video zeige ich euch Schritt für Schritt, wie ich den leeren Ribba-Rahmen bestückt und zum Leuchten gebracht habe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Y6_naV4Jg9w

Jetzt bin ich schon ganz gespannt auf euer Feedback! Top oder Flop? Ich jedenfalls war ganz verzaubert, als der Rahmen endlich fertig war und ich das Licht “zur Probe” mal angeschaltet habe. Ganz spontan musste ich gleich Fotos knipsen und diese per WhatsApp mit meinen Freundinnen teilen.

Was im ersten Moment kompliziert aussehen mag, ist tatsächlich sehr simpel und zudem noch sehr schnell hergestellt.

Die Materialien für dein Winter Wonderland im Ribba-Rahmen

Ihr braucht nicht wirklich viel. Das Wichtigste sind der Rahmen, eine Lichterkette, Papier und ein paar schöne Stanzformen. Am besten für die BigShot.

Vielleicht kennt ihr ja schon die Kartengestaltung im Bendi-Fold-Look. Diese sind zumeist mit 2 Foldern auf einer Grundkarte gestaltet. In diesem Rahmen wollte ich noch mehr Tiefenwirkung erzielen. Schließlich ist es ja eine Deko und soll unser weihnachtliches Wohnzimmer verschönern.

Bendi Fold Technik im Ribba Rahmen als Winter Wonderland

Deshalb habe ich insgesamt 4 Folder auf einer Grundkarte hergestellt. Alles zusammen ist in 4 Ebenen aufgeteilt, die ich im Video näher erläutere. Schaut einfach mal rein, ich freue mich!

Die Folder sind das Grundgerüst für die Gesamtgestaltung und damit das wichtigste Element. Gleichzeitig aber auch das einfachste Element. Es sind einfache Streifen aus Papier, die an beiden Schmalseiten bei 1cm eine Falzung erhalten. An einer Falzung wird eine Stecklasche herausgeschnitten und die andere Falzung wird umgefalzt und auf die jeweils hintere Ebene aufgeklebt.

Die ausgestanzten Elemente finden nun auf diesen Foldern ihren Platz – je nach Belieben! Das Styling bilden hier verschiedene Glitzerelemente, die die Winterlandschaft noch ein wenig lebendiger werden lassen sollen.

Bendi Fold Technik im Ribba Rahmen als Winter Wonderland

In meinem Rahmen hat vor dem Pergamentpapier, welches die LED-Lichterkette verdeckt, noch ein funkelnder Weihnachtsstern seinen Platz gefunden. Er ist das Highlight, das Topping! Und wenn ihr dann die LED’s einschaltet, dann dürft ihr so richtig staunen. Einfach nur romantisch schön. Ich finde, dass das auf den Fotos überhaupt nicht so rüberkommt, wie es im Original ist. Probiert es doch einfach mal aus.

Farben und Produkte in der Übersicht

  • Flüsterweiß

Stampin‘ Up! Produkte

106549 A4 Farbkarton Flüsterweiß
106584 Farbkarton Pergament
138295 Elementstanze Baum
139670 Edgelits Formen Schlittenfahrt
144671 Edgelits Formen Winterstädtchen

Weiterhin habe ich verwendet:

Micro-LED*
Crop-A-Dile*
Micro-LED mit Fernbedienung und Timer*
Ribba-Rahmen über Amazon*

Noch nicht genug?

Hier geht’s zu einigen anderen Deko- und Geschenkideen in weiteren Blogbeiträgen.

Eine aktuelle Liste zu meiner empfohlenen Grundausstattung findet ihr hier.

In meinen Beispielen und Videoanleitungen verwende ich hauptsächlich Kreativ-Produkte von Stampin‘ Up!. Warum? Weil ich in meinen Projekten dadurch eine hohe Qualität erzielen kann. Somit macht nicht nur das Basteln, sondern auch das Anschauen jedes einzelnen Werkes noch viel mehr Spaß. Nähere Infos zu den Produkten findet ihr in der Rubrik „Kataloge“ oder ihr fragt einfach telefonisch bei mir nach. 😉 Bei Fragen zu Stampin‘ Up! könnt ihr euch gerne an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure

 

Du möchtest mit mir gemeinsam arbeiten? Ruf mich an oder registriere dich gleich hier online als Stampin‘ Up! – Demonstrator in meinem Team.
Stampin‘ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de

*Affiliate

4 Gedanken zu „Winter Wonderland im Ribba Rahmen mit Videoanleitung

  1. Ganz ganz lieben Dank, liebe Julia! Ich freue mich, wenn’s dir gefällt! 🙂 Stimmt, es hat mega Spaß gemacht und ich hoffe nun, dass ihr die Idee vielleicht auch nachbasteln wollt.
    Herzlichst
    Carola

  2. Liebe Carola,
    ist ja IRRE. Ein wunderbares ganz tolles Bild. Ich habe mich bisher nicht an die beleuchteten Bilder gewagt, aber dieses hier reitzt mich schon sehr. Vielen Dank fürs zeigen.
    L.G. Helene

Schreibe einen Kommentar