Weihnachtliche Handtasche als Geschenkverpackung – Videoanleitung

Die Sommerferien befinden sich im Endspurt, der Herbst hat mit deutlich kühleren Temperaturen Einzug gehalten und ich möchte heute mit euch gemeinsam eine Weihnachtsverpackung basteln. 🙂 Für euch habe ich alles im Video festgehalten: [embedplusvideo height=”328″ width=”584″ editlink=”http://bit.ly/1LlmUGt” standard=”http://www.youtube.com/v/zqdEdcJYSNA?fs=1″ vars=”ytid=zqdEdcJYSNA&width=584&height=328&start=&stop=&rs=w&hd=0&autoplay=0&react=1&chapters=&notes=” id=”ep3892″ /]

In YouTube sind unterhalb des Videos alle Artikel verlinkt, die ich verwendet habe und die es nicht bei Stampin’ Up! gibt.

Nun wünsche ich euch viel Spaß mit euren Basteleien. 😉

Herzliche Grüße
Scan

2 Gedanken zu „Weihnachtliche Handtasche als Geschenkverpackung – Videoanleitung

  1. Hallo Carola, die Idee mit der Tasche finde ich prima .
    Allerdings klappt es bei mir mit den Magneten nicht. Ich habe sie über den Link bestellt, sollten also die Richtigen sein. Leider sind sie viel zu schwach. Meine Tasche hält nicht zu, obwohl ich sie beide schon außerhalb g geklebt habe.
    Ich habe mich auch an deine Maße gehalten. Es ist als auch nicht mehr Zug drauf.
    Liebe Grüße
    Chris

  2. Liebe Chris, vielen Dank für deine Rückmeldung. Mh, dass die Magneten zu WENIG Zug haben, hatte ich bisher überhaupt noch nicht. Es ist immer das Gegenteil, drum lege ich die Magneten gerne unter die Verzierung. Normalerweise ist die Magnetkraft so stark, dass die Verklebung am Papier sich löst, sollten sie zu nah aneinander sein. Wie ist das denn im Lieferzustand? Also wenn du 2 Magneten ganz normal aufeinfallen lässt. Gehen sie dann ganz leicht auseinander oder fallen sogar voneinander weg? Sollte dies der Fall sein, würde ich mich an deiner Stelle an den Lieferanten wenden. Über genau diesen Link habe ich bisher immer 1A-Qualität erhalten, drum empfehle ich ihn auch gerne weiter. Es tut mir leid, dass ich dir im Moment keine bessere Antwort geben kann. Vielleicht liest jemand anderes diesen Kommentar und hinterlässt freundlicherweise seine Erfahrungen mit den Magneten.
    Herzlichst, Carola

Schreibe einen Kommentar