Kerzen dekorativ gestalten – mit Stempeln und Papier von Stampin’ Up!

crehand Kerzen gestalten Stempel Farngrün Vanille Stampin Up 2015Kerzen gestalten… das ist etwas, was mich immer wieder fasziniert. Vor allem, wenn ich es bei anderen sehe. 😮 😉

Die Idee, Kerzen mit Stempeln zu gestalten, habe ich im Internet gefunden. Eine Anleitung hierfür findet ihr bei Stempelwiese in einem Video. Also habe ich mich zuerst auf die Suche nach einer Kerze gemacht und dann das Stempelset “Schmetterlingsgruß” ausgewählt. 🙂 Da die Kerze ein Geschenk werden sollte, entschied ich mich für die Farbgestaltung in Farngrün und Aubergine.

Im Bild oben seht ihr das Ergebnis. Zufälligerweise hatte ich eine grüne Kerze gekauft, die absolut zum Farngrün des Farnstempels passte. Auf Papier gestempelt sieht das Farngrün etwas anders aus, als es auf einer cremefarbenen Kerze durch die Erhitzungstechnik zum Ausdruck kommt. Was mir aber hier sehr zugute kam. 🙂 Und ein kleiner Tipp, für alle, die das Stempeln auf Kerzen auch mal versuchen möchten: auf strukturierten Kerzen erhaltet ihr die besten Ergebnisse. Diese bekommt ihr in jeder Drogerie in verschiedenen Farben und Größen zu kaufen.

crehand Kerzen gestalten Stempel Farngrün Stampin Up 2015So hatte ich nun diese beiden Kerzen auf meinem Basteltisch einen Tag stehen und wollte sie nur noch verpacken… Aber ich konnte nicht widerstehen! Auch die zweite Kerze sollte noch eine Verzierung erhalten. Diesmal mit Papier in den passenden Farben, also ohne Stempelmotiv auf der Kerze.

crehand Kerzen gestalten Stempel Farngrün Aubergine Stampin Up 2015Und zu guter Letzt durfte eine passende Verpackung nicht fehlen. Zumindest für die bestempelte Kerze. Die grüne Kerze habe ich so gelassen – hier ist quasi die Verzierung die Verpackung. 🙂

crehand Kerzen gestalten Stempel Verpackung Stampin Up 2015crehand Kerzen gestalten Stempel Designerpapier Schmetterling Stampin Up 2015Den Deckel der Verpackung habe ich als “Designerpapier” wieder selbst gestaltet. Die Anleitung findet ihr hier in meinem Video. Der Schmetterling in Aubergine ist zweimal ausgestanzt. Zuerst mit der Handstanze “Mini-Schmetterling”, anschließend mit der Handstanze “Eleganter Schmetterling”. So erhaltet ihr nur den äußeren Rand und könnt innen rein einen andersfarbigen Schmetterling setzen. 🙂

Vielleicht hat euch diese Dekoidee gefallen, dann würde ich mich über einen kurzen Kommentar von euch freuen.

Herzlichst eure
Scan

Schreibe einen Kommentar