Muttertagskarte Auf den ersten Blick mit Videoanleitung

Für den Muttertag eine Karte zu basteln, hat für mich etwas Besonderes. Seit ich selbst Kinder habe, weiß ich diesen Wert doppelt zu schätzen. Deshalb möchte ich euch heute eine Technik zeigen, mit deren Hilfe ihr eurer Muttertagskarte einen ganz besonderen Reiz verleihen könnt.

Muttertagskarte

Welche Farbe mag eure Mama am liebsten? Wenn ihr eine klare Antwort auf diese Frage wisst, dann gestaltet diese Karte am besten in der Lieblingsfarbe eurer Mama. Ihre strahlenden Augen sind euch dann gewiss!

In der Videoanleitung habe ich wieder alle Materialien und Maße für euch eingefügt. Viel Spaß beim Zuschauen!

https://youtu.be/sK2IdFEB0r4

Um den Hintergrund zu stempeln, genügt ein Stempel mit Blüten oder Ranken. Den Spruch könnt ihr lettern. Somit könnt ihr alles schreiben, was ihr gerne eurer Mutter sagen möchtet.

Muttertagskarte

 

Für diese Karte habe ich einen zusätzlichen Rahmen aus 2 unterschiedlich großen Herz-Framelits gestanzt. Damit erhaltet ihr einen ganz glatten Rand zum Hintergrund. Ein Band in Kirschblüte habe ich zu einer ganz kleinen Schleife gebunden und als Akzent mit einem Gluedot aufgesetzt.

Muttertagskarte

 

Auf diesem Foto kommen die Farben leider nicht richtig rüber. Das Band ist in einem schimmernden Vanille-pur-Ton. In der Kombination mit Saharasand wirkt es wirklich sehr edel.

Stampin Up Muttertagskarte

In die kleinen Blüten werden zum Schluss noch Glitzersteinchen eingesetzt.

Farben und Produkte in der Übersicht

  • Saharasand / Flüsterweiß
  • Kürbisgelb / Flüsterweiß
  • Rosenrot / Flüsterweiß / Kirschblüte

Stampin’ Up! – Produkte

Farbkarton Saharasand Farbkarton Flüsterweiß Basic Strassschmuck

Vielen DANK für eure Bestellungen der Stampin’ Up! – Produkte über mich. Damit unterstützt ihr meine Arbeit auf diesem Blog und die YouTube-Bastelanleitungen, die ich regelmäßig völlig kostenfrei für euch mit viel Liebe und Sorgfalt entwerfe und auf meinen Social-Media-Kanälen zur Verfügung stelle.

Noch nicht genug?

Hier geht’s zu einigen anderen DIY-Ideen für Verpackungen in weiteren Blogbeiträgen.

Eine aktuelle Liste zu meiner empfohlenen Grundausstattung findet ihr hier.

In meinen Beispielen und Videoanleitungen verwende ich hauptsächlich Kreativ-Produkte von Stampin‘ Up!. Warum? Weil ich in meinen Projekten dadurch eine hohe Qualität erzielen kann. Somit macht nicht nur das Basteln, sondern auch das Anschauen jedes einzelnen Werkes noch viel mehr Spaß. Nähere Infos zu den Produkten findet ihr in der Rubrik „Kataloge“ oder ihr fragt einfach telefonisch bei mir nach. 😉 Bei Fragen zu Stampin‘ Up! könnt ihr euch gerne an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure

Shopper als Miniverpackung für viele Anlässe mit Videoanleitung

Lange Einkaufstaschen mit ebenso langen Henkeln liegen total im Trend. Überall begegnen sie mir. Also habe ich solch einen Shopper als Miniverpackung gebastelt. In meinem Beispiel ist es ein Last-Minute-Muttertagsgeschenk geworden. Mit dem passenden Stempelspruch ist die Verpackung allerdings für viele Anlässe geeignet.

In der Videoanleitung habe ich alle Materialien und Maße aufgeführt. Weiterlesen

Vintage-Täschchen als Verpackung zum Muttertag mit Videoanleitung

Als ich die Anleitung für die letzte Woche vorbereitet hatte, kam mir eine Vintage-Karte alleine irgendwie so “nackt” vor. Also dachte ich mir eine Verpackung speziell für Frauen, speziell für Mütter und extra passend zur Karte aus. Es entstand ein kleines Vintage-Täschchen als Verpackung zum Muttertag. Freu!

Weiterlesen

Vintage-Karte zum Muttertag – Videoanleitung

Was wären wir alle nur ohne unsere Mamas?!? Ganz klar – Mama ist die Beste! Du kennst Weiterlesen

Verpackung für Servietten – Videoanleitung

Die Idee, Servietten als Geschenk zu verpacken, stammt von der lieben Susanna aus der Weiterlesen

5-Eck-Box für Ostern – Videoanleitung

Pünktlich Anfang März bekomme ich große Sehnsucht nach dem Frühling. Und wenn das Wetter nicht so will wie ich, dann brauche ich dringend zarte Pastelltöne in meiner Wohnung. Als Blumen und auch in meinen Bastelprojekten. So sind diese filigranen Osternester in 5-eckiger Form entstanden. 🙂

Schreibt mir doch mal in den Kommentaren, wie ihr euch den Frühling schon im Winter holt. 😉

zum Video…
https://youtu.be/RBA8gFyd1NI

Farbbeispiele:
Pistazie / Flüsterweiß
Zartrosa / Flüsterweiß

Nähere Infos zu den verwendeten Produkten findet ihr in der Rubrik “Kataloge” oder ihr fragt einfach telefonisch bei mir nach. 😉 Bei Fragen zu Stampin’ Up! könnt ihr euch gerne an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure

 

Du möchtest mit mir gemeinsam arbeiten? Ruf mich an oder registriere dich gleich hier online als Stampin’ Up! – Demonstrator in meinem Team.
Stampin’ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de

Merken

Merken

Merken

Geschenkschachtel “Zum Verlieben” – Videoanleitung

Die Sonne scheint und bringt uns immer mehr warme Tage – das macht totale Lust auf Frühling! 🙂 So war es auch, als ich nach der Materiallieferung von Stampin’ Up! dieses Weiterlesen

Klappdeckel-Box für den Muttertag – Videoanleitung

Das Designerpapier “Geburtstagsstrauß” aus dem noch aktuellen Frühjahrskatalog finde ich einfach zauberhaft. Und dann haben wir da ja jeweils eine Vorder- und eine Rückseite. Naja, da fällt es mir immer sehr schwer zu entscheiden, welche Seite ich für meine Projekte verwenden soll. Aber in dieser kleinen Klappdeckelbox habe ich dafür eine Lösung gefunden – ich integriere einfach beide Designs in einem Projekt. 🙂crehand Klappdeckel Box Muttertag Melonensorbet Geburtstagsstrauß Stampin Up 2016Auf Grund dessen, dass nun auch der Muttertag so gar nicht mehr weit ist, brauchte ich eine kleine Verpackung für etwas selbst hergestellten Schmuck. So kam ich zu der “Klappdeckel-Box-Idee”. 😉 Die Herstellung und natürlich auch wieder die Maße und Materialien zeige ich euch in meinem heutigen Video.

Hier sind wieder Links für euch zu den zusätzlich zu SU verwendeten Materialien:
– Die Spiralblume ist leider nicht mehr über Stampin’ Up! erhältlich. Auf Amazon habe ich eine Alternative für euch gefunden: http://amzn.to/1VVQLPR
– Und hier geht’s zur verwendeten Heißklebepistole über Amazon: http://amzn.to/1oZGTGx
– Quillingstift mit Lochwerkzeug: http://amzn.to/1YUpf3k
– Duftteelichter von Yankee Candle: http://amzn.to/1SBNpvE

Bei Fragen zum Video oder zu Stampin’ Up! könnt ihr euch einfach an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure
Scan

 

Als Stampin’ Up! – Demonstrator in meinem Team gleich hier online registrieren.

Stampin’ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de.

 

Sag es mit Worten! – Muttertagskarte mit großer 3D-Blüte

Nun, da der Muttertag immer näher rückt, habe ich hier für euch noch eine Idee für eine Muttertagskarte. Mit einer Karte könnt ihr eure Gefühle für eure Mama einfach mal mit den passenden Worten unterstreichen. Denn oft sagt man nicht das, was man fühlt. Schreiben ist da schon leichter. 🙂

crehand Muttertag Karte Blüte Du bist Stampin Up 2015Mit dem Stempelset “Du bist …” habe ich die Blüte, die Zweige und den Spruch gestempelt. Die Blüte ist 3x in Rosenrot und 1x in Kirschblüte gestempelt und danach mit der Schere ausgeschnitten. Und zusätzlich mit den Dimensionals aufgeklebt. So erhält man diesen wunderbaren 3D-Effekt.

crehand Muttertag Karte 3D Blüte Du bist Stampin Up 2015Zusätzlich wirken noch der ausgeschnittene Zweig und die gestanzten Schmetterlinge. Ebenso habe ich die 2. und 4. Lage Papier mit Dimensionals befestigt. Ein paar Halbperlen verleihen der Karte eine stilvolle Eleganz.

Schön ist, dass man sich bei diesem Stempelset sehr viele verschiedene Sprüche selbst zusammensetzen kann.

crehand Muttertag Karte Umschlag Blüte Du bist Stampin Up 2015Zum Schluß darf natürlich der passende Umschlag nicht fehlen. 😉

Nun hoffe ich, euren Geschmack mit meiner Karte getroffen zu haben. Wenn ihr Fragen zum Nachbasteln habt, hinterlasst doch einfach einen Kommentar auf diesen Beitrag.

Herzlichst
Eure Carola

Muttertagskarte – Embosster Kirschblütenzweig

Bis zum Muttertag ist es nicht mehr allzu weit. Darum möchte ich euch meine Idee für eine Muttertagskarte vorstellen.crehand Muttertag Karte Aquarell Embossing Frohe OsterbotschaftDen Kirschblütenzweig (aus dem Stempelset Frohe Osterbotschaft) habe ich mit Heißprägepulver in Kirschblüte auf Aquarellpapier embosst und dann mit den Stampin’ Write Markern in Kirschblüte und Olivgrün aquarelliert. Hier hat mir der Wassertankpinsel gute Dienste geleistet. 🙂 Das Aquarellpapier habe ich dann um das Motiv herum großzügig “zurechtgerissen”. Natürlich schön vorsichtig, damit ich nicht zu viel ab- oder einreiße. Darunter liegt eine Lage Cardstock in Kirschblüte, die eine Prägung mit den Polka-Dots erhalten hat. Darunter noch eine Lage in Flüsterweiß und die Klappkarte in Olivgrün, welche mit dem Flüssigkleber aufeinandergesetzt sind. Die oberen beiden Lagen sind jeweils mit Dimensionals aufgebracht, damit ein wenig Dimension entsteht. 😉

Zum Schluss noch die Perlakzente mit Liquid Pearls setzen. Diese gibt es nicht bei Stampin’ Up!, hier aber ein Link von Amazon. Dort habe ich sie bestellt.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln und hoffe, dass euch diese Idee gefällt. Falls euch Materialien zum Nachbasteln fehlen, findet ihr nachfolgend die Materiallisten. Diese könnt ihr ausgefüllt an mich per eMail oder Post senden oder einfach telefonisch durchgeben.

Materialliste