Muttertagskarte Auf den ersten Blick mit Videoanleitung

Für den Muttertag eine Karte zu basteln, hat für mich etwas Besonderes. Seit ich selbst Kinder habe, weiß ich diesen Wert doppelt zu schätzen. Deshalb möchte ich euch heute eine Technik zeigen, mit deren Hilfe ihr eurer Muttertagskarte einen ganz besonderen Reiz verleihen könnt.

Muttertagskarte

Welche Farbe mag eure Mama am liebsten? Wenn ihr eine klare Antwort auf diese Frage wisst, dann gestaltet diese Karte am besten in der Lieblingsfarbe eurer Mama. Ihre strahlenden Augen sind euch dann gewiss!

In der Videoanleitung habe ich wieder alle Materialien und Maße für euch eingefügt. Viel Spaß beim Zuschauen!

https://youtu.be/sK2IdFEB0r4

Um den Hintergrund zu stempeln, genügt ein Stempel mit Blüten oder Ranken. Den Spruch könnt ihr lettern. Somit könnt ihr alles schreiben, was ihr gerne eurer Mutter sagen möchtet.

Muttertagskarte

 

Für diese Karte habe ich einen zusätzlichen Rahmen aus 2 unterschiedlich großen Herz-Framelits gestanzt. Damit erhaltet ihr einen ganz glatten Rand zum Hintergrund. Ein Band in Kirschblüte habe ich zu einer ganz kleinen Schleife gebunden und als Akzent mit einem Gluedot aufgesetzt.

Muttertagskarte

 

Auf diesem Foto kommen die Farben leider nicht richtig rüber. Das Band ist in einem schimmernden Vanille-pur-Ton. In der Kombination mit Saharasand wirkt es wirklich sehr edel.

Stampin Up Muttertagskarte

In die kleinen Blüten werden zum Schluss noch Glitzersteinchen eingesetzt.

Farben und Produkte in der Übersicht

  • Saharasand / Flüsterweiß
  • Kürbisgelb / Flüsterweiß
  • Rosenrot / Flüsterweiß / Kirschblüte

Stampin’ Up! – Produkte

Farbkarton Saharasand Farbkarton Flüsterweiß Basic Strassschmuck

Vielen DANK für eure Bestellungen der Stampin’ Up! – Produkte über mich. Damit unterstützt ihr meine Arbeit auf diesem Blog und die YouTube-Bastelanleitungen, die ich regelmäßig völlig kostenfrei für euch mit viel Liebe und Sorgfalt entwerfe und auf meinen Social-Media-Kanälen zur Verfügung stelle.

Noch nicht genug?

Hier geht’s zu einigen anderen DIY-Ideen für Verpackungen in weiteren Blogbeiträgen.

Eine aktuelle Liste zu meiner empfohlenen Grundausstattung findet ihr hier.

In meinen Beispielen und Videoanleitungen verwende ich hauptsächlich Kreativ-Produkte von Stampin‘ Up!. Warum? Weil ich in meinen Projekten dadurch eine hohe Qualität erzielen kann. Somit macht nicht nur das Basteln, sondern auch das Anschauen jedes einzelnen Werkes noch viel mehr Spaß. Nähere Infos zu den Produkten findet ihr in der Rubrik „Kataloge“ oder ihr fragt einfach telefonisch bei mir nach. 😉 Bei Fragen zu Stampin‘ Up! könnt ihr euch gerne an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure

Einladung zur Firmung in Aquarelltechnik mit Videoanleitung

Wenn das Frühjahr kommt, laufen die Vorbereitungen für alle Feierlichkeiten zumeist schon auf Hochtouren. Allem voran die Hochzeiten. Aber auch Taufe, Kommunion, Firmung und Konfirmation wird in den meisten Regionen in den Frühsommermonaten gefeiert. Bei uns ist es in diesem Jahr die Firmung unseres Sohnes. Dafür haben wir jetzt die Einladungen und auch gleich die Dankeschön-Karten gebastelt. Und seit langem haben wir hier mal wieder eine Aquarelltechnik verwendet.Einladung und Dankeschönkarte zur Firmung in Aquarelltechnik

Und da diese Art der Kartengestaltung wirklich ganz leicht nachgebastelt werden kann, Weiterlesen

Glückwunschkarte zur Geburt mit Videoanleitung

Endlich durfte ich mal wieder eine Karte zur Geburt basteln. Und dafür habe ich gleich die wunderschöne Farbkombination der neuen InColor-Farben 2017-19 Limette – Meeresgrün ausprobiert!!!

Glückwunschkarte zur Geburt

Diese Glückwunschkarte ist mal nicht zum Aufklappen, sondern zum Ziehen. Hier stecken (ähnlich wie bei einer Matroschka) 3 Karten ineinander. Ein ganz einfacher Weiterlesen

Geburtstagskarte Einfach wunderbar mit Videoanleitung

Das Neue Jahr beginnt bei uns wieder ringsherum mit vielen Geburtstagen. Passend zur Jahreszeit habe ich Papiere in winterlichen Farben herausgesucht, die ich euch in meiner Instagram-Story letzte Woche gezeigt habe. Ihr habt daraufhin abgestimmt. Denn ich konnte mich nicht entscheiden, ob ich nun eine Geburtstagskarte oder eine kleine Verpackung basteln solle. Das Ergebnis der Abstimmung: am liebsten Beides!!! Da kam ich auf die Idee, eine Karte in einer Verpackung zu basteln. Deswegen zeige ich euch in meinem heutigen Blogbeitrag eine Geburtstagskarte in der Verpackung mit Videoanleitung.Geburtstagskarte Einfach wunderbar Aquamarin Stampin Up 2018

Als Stempelset habe ich “Einfach wunderbar” aus der aktuellen Sale-A-Bration herausgesucht.Stempelset Einfach wunderbar SAB 2018

 

Ebenso die Stanzformen für die Schriftzüge.

Thinlits Formen Wunderbar SAB 2018

Die Hülle oder Verpackung für die Karte schneidet ihr aus einem A4-Papier zu. Alle
Angaben zu den Maßen nenne ich im Video ganz genau.

Empfehlenswert ist hier, die Stempelmotive – besonders die Blumen – schon mal zu stempeln und nach und nach auszuschneiden. Denn dafür gibt es leider keine Stanzformen. Insgesamt habe ich in diesem Projekt 8 gestempelte Blumen verarbeitet.

Geburtstagskarte Einfach wunderbar Blumen Stampin Up 2018

 

 

Geburtstagskarte Einfach wunderbar Flüsterweiß Stampin Up 2018

Farben und Produkte in der Übersicht

  • Flüsterweiß / Aquamarin
  • Flüsterweiß / Aquamarin / Farngrün

Stampin‘ Up! Produkte

106549 A4 Farbkarton Flüsterweiß
124391 A4 Farbkarton Aquamarin
126982 Stempelkissen Aquamarin
131180 Stempelkissen Farngrün
135314 Glitzerpapier Silber
147191 Thinlits Formen Wunderbar
147295 Stempelset Einfach wunderbar
Handstanze Kreis 2 1/2″
Framelits Apothekerrahmen
Stempelkissen Brombeermousse
Kordel Silber

Die talentierte Marie aus Frankreich hat für euch eine französische bebilderte Anleitung für dieses Projekt erstellt. Hier gelangt ihr zu ihrem Blog:
au manuel en français

Noch nicht genug?

Hier geht’s zu einigen anderen Geschenkideen für Geburtstage in weiteren Blogbeiträgen.

Eine aktuelle Liste zu meiner empfohlenen Grundausstattung findet ihr hier.

In meinen Beispielen und Videoanleitungen verwende ich hauptsächlich Kreativ-Produkte von Stampin‘ Up!. Warum? Weil ich in meinen Projekten dadurch eine hohe Qualität erzielen kann. Somit macht nicht nur das Basteln, sondern auch das Anschauen jedes einzelnen Werkes noch viel mehr Spaß. Nähere Infos zu den Produkten findet ihr in der Rubrik „Kataloge“ oder ihr fragt einfach telefonisch bei mir nach. 😉 Bei Fragen zu Stampin‘ Up! könnt ihr euch gerne an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure

 

Du möchtest mit mir gemeinsam arbeiten? Ruf mich an oder registriere dich gleich hier online als Stampin‘ Up! – Demonstrator in meinem Team.
Stampin‘ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de

Frohes Neues Jahr – Neujahrsgrüße als Freebie

Frohes Neues Jahr Karte selber machenHerzlich Willkommen in 2018! Für dieses Jahr wünsche ich alles Gute, viel Gesundheit, Zeit für das, was ihr gerne tut und ganz besonders persönlichen Erfolg!

Diese kleine Grußkarte habe ich zum Jahreswechsel für alle meine lieben Kundinnen gebastelt. Und ihr könnt diese ganz leicht nachbasteln.

Zuerst habe ich Flüsterweißen Farbkarton in den Maßen 10 x 21 cm zugeschnitten und in der Mitte bei 10,5 cm gefalzt. Dann mit der Handstanze Herzblatt 3 olivgrüne Herzen und ein Herz in Schwarz bzw. Glitzerpapier in Silber ausgestanzt. Die Herzen könnt ihr mit Flüssigkleber, Snail oder Gluedots ruckzuck aufkleben. Am besten so, dass die Spitzen in der Mitte ein wenig übereinander lappen. Jetzt nur noch ein wenig Silberfaden unter einem Dimensional befestigen. Oben drüber ein Label mit dem Spruch, den ich euch in diesem Blogbeitrag als Freebie zur Verfügung stelle. Wer mag, befestigt noch ein paar Glitzersteinchen und fertig ist eure eigene Silvesterkarte.

Neujahrsgrüße als Freebie

Die selbstgeletterte Datei biete ich hier in Olivgrün als Freebie an. Dafür klickt ihr einfach auf das Bild, rechte Maustaste drücken und danach auf “Grafik speichern unter” auf eurem Rechner speichern. Ihr bekommt eine Grafikdatei, die ihr ganz beliebig in der Größe verändern und somit an euer Stanzmotiv anpassen könnt.Frohes Neues Jahr Label Freebie

Ich habe mir die Datei im Word einfach ein paar Mal nebeneinander gelegt und dann noch untereinander. So hatte ich genügend Label für die Handstanze “Abreißetikett” auf einer A4-Seite. Der Druck auf Flüsterweißem Farbkarton von Stampin’ Up! ist besonders edel.

Am besten, ihr messt eure Stanzform aus und legt dann die Größe der Grafik in Word in den Größeneinstellungen fest. So passt das Motiv dann perfekt für eure Wünsche.

In meinen Beispielen und Videoanleitungen verwende ich hauptsächlich Kreativ-Produkte von Stampin‘ Up!. Warum? Weil ich in meinen Projekten dadurch eine hohe Qualität erzielen kann. Somit macht nicht nur das Basteln, sondern auch das Anschauen jedes einzelnen Werkes noch viel mehr Spaß. Nähere Infos zu den Produkten findet ihr in der Rubrik „Kataloge“ oder ihr fragt einfach telefonisch bei mir nach. 😉 Bei Fragen zu Stampin‘ Up! könnt ihr euch gerne an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure

 

Du möchtest mit mir gemeinsam arbeiten? Ruf mich an oder registriere dich gleich hier online als Stampin‘ Up! – Demonstrator in meinem Team.
Stampin‘ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de

DIY Bastelideen für Weihnachtskarten

Vor ein paar Wochen hatte ich einen Stapel Weihnachtskarten in der Hand. Alles Karten, die ich in den letzten 2 Jahren gebastelt und euch in verschiedenen DIY Anleitungen auf Youtube gezeigt habe. Ganz ehrlich, ich war total beeindruckt! Beeindruckt, dass ich die Karten auch heute noch immer richtig schön finde. Aber auch, dass ich sooooooo viele schöne Stempelsets und Stanzen in meinem Repertoire habe und sie viel zu wenig nutze! Kennt ihr das irgendwo her?

Deswegen habe ich gedacht, ich erwecke unsere alten Sets mal wieder zum Leben und zeige euch hier alle meine DIY Bastelideen für Weihnachtskarten aus den letzten beiden Jahren. Vielleicht findet ja auch ihr Gefallen an der ein oder anderen Karte und wollt sie nachbasteln.

Also, auf geht’s! Stempelsets aus dem Schrank holen, abstauben und stempeln was das Zeug hält. hihi!

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangt ihr direkt zum Blogbeitrag und dem Anleitungsvideo. Ich wünsche euch viel Spaß beim Zuschauen und Nachbasteln. Ich freue mich auf euch! Übrigens, die Titel der Karten habe ich nach den entsprechenden Stempelsets benannt.

DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung

DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung

 

 

 

 

DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung DIY Weihnachtskarte mit Anleitung

 

 

 

 

Bastelideen für den Herbst

Wenn die Blätter fallen und die Tage kürzer werden, holen viele wieder ihre Bastelsachen raus. Deswegen wollte ich euch heute mal ein paar Bastelideen für den Herbst, die ich in den letzten Jahren hier auf meinem Blog schon mal vorgestellt hatte, in einer Übersicht für euch zusammenfassen. Denn oft sitzt man ja einfach so vor seinen Bastelsachen und weiß gar nicht so recht, WAS man jetzt eigentlich Schönes zaubern könnte.

Herbstdeko

Kürbis aus PapierTürkranz für den Herbst

 

Rosen aus Ahornblättern

Easelcard mit StampinUp Produkten

Halloween Deko mit LED-Teelicht

Minigeschenke und Verpackungen

Amicelli Verpackung für den HerbstMini-Notizblock selbst aufhübschen

Teebuch für den Herbst

Rocher Verpackung

Herbstliche Teeverpackung

Belgische Pralinen verpacken

Feodora Schokolade verpacken

Teebeutelverpackung für den Herbst

 

Grußkarten für den Herbst

Herbstliche GeburtstagskarteMinikarte für den Herbst

Geburtstagskarte für den Herbst

Grußkarte in Herbstfarben mit Maskingechnik

 

Grußkarten für den Herbst

Dankeschönkarte für den Herbst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielleicht habt ihr ja eine Bastelidee für euer nächstes Herbstprojekt finden können. Auf jeden Fall wünsche ich euch dafür ganz viel Spaß!

Herzlichst eure

 

 

Merken

Dankeschönkarte zum Herbstanfang mit Videoanleitung

Einfach mal DANKE sagen… dafür finden sich das ganze Jahr über verteilt die verschiedensten Gelegenheiten. Deswegen möchte ich euch heute eine einfache Gestaltung einer Dankeschönkarte zum Herbstanfang in meiner Videoanleitung zeigen. Verändert ihr das Stempelset oder die Farben, dann könnt ihr das Grundlayout ganz leicht für andere Anlässe einsetzen. Also mal ein richtiger Allrounder.

crehand Dankeschönkarte zum Herbstanfang 3er Stampin UpIn meinen Beispielen habe ich mich auf die Grundfarben Kürbisgelb, Currygelb, Weiterlesen

Karte mit dem Stempelset Flamingo-Fantasie inkl. Videoanleitung

Ich sitze gerade auf unserer Terrasse in der Sonne, lausche dem Vogelgezwitscher und bewundere die rosarot blühenden Blumentöpfe. Und ich schwelge in Erinnerungen an meine Kenia-Reise vor ein paar Jahren… Seit ich diese Karten mit dem Stempelset Flamingo-Fantasie gebastelt habe, werde ich einfach täglich an diese wunderschönen Naturerlebnisse erinnert.

crehand Karte Flamingo-Fantasie Set Stampin Up 2017Als würde vor dem hinteren Flamingo ein wenig die Hitze aufsteigen und ihn Weiterlesen

Karte zur Hochzeit mit Videoanleitung

Endlich wieder zurück am Basteltisch, möchte ich eine schnelle Variante der Kartengestaltung zeigen. Heute habe ich eine Karte zur Hochzeit erstellt. Diese Karten kann man aber wirklich für alle Anlässe einsetzen. Hauptelemente sind ein farbiger Cardstock, Pergamentpapier, Stanzen oder Framelits, sowie ein Stempelspruch.

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundgedanke ist, bei einer sanft wirkenden Karte in Pastelltönen, einen klaren Farbakzent im kräftigen Hauptton zu setzen. Das kann man ganz leicht durch versetzte oder durchlässige Stanzteile erreichen.

In der Videoanleitung zeige ich euch neben allen Maßen und Materialien, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ihr diese Karte nachbasteln könnt.

In einem älteren Beitrag habe ich euch schon einmal dieses Motiv “Blühendes Herz” für kleinere Grußkarten vorgestellt.

Diese Karte hier fertigte ich im Auftrag an. Die Federn als Motiv und die Farbe waren durch die Einladung vorgegeben. Ganz besonders bezaubernd fand ich die pastellig schillernde Optik, die ich in diesem Objekt wieder aufnehmen wollte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Gruß ist mit einem Embossingstift selbst gelettert und mit weißem Heißprägepulver vollendet.

Wie du selbst lettern lernen kannst, zeige ich dir in einem gesonderten Beitrag in der Rubrik Lettering auf meinem Blog.

Farbbeispiele:
Flüsterweiß / Limette (InColor 2017-2019)
Flüsterweiß / Zarte Pflaume (InColor 2016 – 2018)

106549 A4 Farbkarton Flüsterweiß
106584 Farbkarton Pergament
109132 Stampin’ Emboss Prägepulver Weiß
140621 Thinlits Blühendes Herz
144253 A4 Farbkarton InColor 2017-2019 (5 Farben)

Eine aktuelle Liste zu meiner empfohlenen Grundausstattung findet ihr hier.

In meinen Beispielen und Videoanleitungen verwende ich hauptsächlich Kreativ-Produkte von Stampin‘ Up!. Warum? Weil ich in meinen Projekten dadurch eine hohe Qualität erzielen kann. Somit macht nicht nur das Basteln, sondern auch das Anschauen jedes einzelnen Werkes noch viel mehr Spaß. Nähere Infos zu den Produkten findet ihr in der Rubrik „Kataloge“ oder ihr fragt einfach telefonisch bei mir nach. 😉 Bei Fragen zu Stampin‘ Up! könnt ihr euch gerne an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure

Merken