Maxi-Explosions-Box “Remember” – Videoanleitung

So eine Explosionsbox wollte ich euch schon lange mal vorstellen. Jetzt endlich habe ich ein Box hergestellt und für euch mitgefilmt. 🙂 Nur ist diese um einiges größer ausgefallen, als ich das eigentlich wollte. 😮

2016-05-20 11.07.07

Alle Maße und Materialien findet ihr wie gewohnt im Video.
In der nächsten Woche möchte ich mit euch gemeinsam diese Box “befüllen”. 🙂 Da kann man nämlich ein richtig schönes Geschenk draus machen. 😉

Bei Fragen zum Video oder zu Stampin’ Up! könnt ihr euch einfach an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure
Scan

 

 

Als Stampin’ Up! – Demonstrator in meinem Team gleich hier online registrieren.

Stampin’ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de.

Glückwunschkarte im Vintage-Style – Videoanleitung

Diese Woche hatte ich mal richtig Lust auf solche romantischen Blumen…! 😉 Da ist mir gleich das tolle Framelit-Set aus dem aktuellen Frühjahrskatalog “Framelits Formen Pflanzen-Potpourri” eingefallen. Und dann noch ein bisschen Shabby Chic hier und ein wenig Vintage-Look da – und schon war die Karte fertig. Die Erste, zwei weitere folgten in anderen Farben.crehand Karte Vintage Shabby Chic Pflanzen Potpourri Stampin Up 2016Sie stehen jetzt in unserem Wohnzimmer auf dem Wandregal, zwischen Kerzenständern und Teelichtgläsern… einfach nur schön! 🙂 Deswegen habe ich für euch diese Anleitung erstellt:

crehand Karte Vintage Shabby Chic weiß Pflanzen Potpourri Stampin Up 2016Die genauen Maße und verwendeten Materialien findet ihr im Video. 🙂

Bei Fragen zum Video oder zu Stampin’ Up! könnt ihr euch einfach an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure
Scan

 

Als Stampin’ Up! – Demonstrator in meinem Team gleich hier online registrieren.

Stampin’ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de.

Jeden Tag ein Stempelset: Adventskalender 2015 – Tag 19 mit Stampin’ Up! “Work of Art”

Das Stempelset Work of Art gehört zu denen, die man einfach haben MUSSSSS! 😮 Eigentlich als Hintergrundstempel gedacht, sind die einzelnen Motive extrem vielseitig einsetzbar.

Hier zeige ich euch ein Beispiel für eine Weihnachtskarte.

Herzlichst eure
Scan

Merken

Jeden Tag ein Stempelset: Adventskalender 2015 – Tag 9 mit Stampin’ Up! “Weihnachtswunder”

Herzlich Willkommen zum heutigen “Türchen” meines Adventskalenders.

Immer zur Weihnachtszeit bekommt man in fast allen Geschäften die wunderschön blühenden Weihnachtssterne zu kaufen. Mittlerweile in einigen Farbvarianten. Und da ich diese Pflanzen extrem dekorativ finde, und das nicht nur an Weihnachten, war ich natürlich von Beginn an in das Stempelset von Stampin’ Up! verliebt. Erhältlich im diesjährigen Herbst- / Winterkatalag besticht das Stempelset “Weihnachtswunder” durch seine Schönheit und Vielfältigkeit in der Anwendung.

Im Set mit der Elementstanze “Festliche Blüte” bekommt man es sogar noch 15% günstiger als beim Einzelkauf!!!

Aber nun möchte ich euch in meinem heutigen Video eine Möglichkeit der Gestaltung vorstellen:

Blendabilities / Alkoholmarker findet ihr hier bei Amazon:
Copic Ciao Marker
COPIC Marker BLENDER

Herzlichst eure
Scan

Merken

Jeden Tag ein Stempelset: Adventskalender 2015 – Tag 6 mit Stampin’ Up! “Schöne Feiertage”

Herzlich Willkommen zu meinem Adventskalender 2015! Hier findet ihr vom 01. bis zum 24. Dezember jeden Tag kleine Bastelideen, die sehr schnell umzusetzen sind. Lasst euch überraschen und inspirieren! 🙂 Ich freue mich, dass ihr hier seid und wünsche euch eine wunderschöne Adventszeit.

Verwendete Materialien, Hilfsmittel und die Maße werden im Videoverlauf eingeblendet. Solltet ihr Fragen haben, dann hinterlasst mir hier einfach einen Kommentar. 🙂

Herzlichst eure
Scan

Merken

Candybag für Nikolaus mit Stampin’ Up!

Bei meiner lieben Stampin’ Up! – Kollegin Alexandra habe ich ein Video zu diesen wundervollen und vor allem ganz einfachen Candybags gefunden. Natürlich musste ich die gleich nachbasteln und mit Leckereien befüllen.;-) (nein, ich habe nix genascht! 🙂 )

crehand Candybag Nikolaus groß und klein Stampin Up 2015 Weiterlesen

Explosionsbox mit Teelicht für die Adventszeit

Schon ganz lange wollte ich mal so eine Explosionsbox herstellen. Da ich zu denen gehöre, die gerne tüfteln, bevor sie was basteln, 😉 habe ich mir keine Anleitung zu Hilfe geholt und einfach mal mein Falzbrett für Geschenkboxen genommen und losgelegt. Bald war auch schon entschieden, dass ich mit den Farben Himmelblau, ein ganz klein wenig Aquamarin, Waldmoos, Flüsterweiß und Wildleder arbeiten möchte. Da kam mir das Designerpapier Freude im Advent sehr entgegen. Dazu den Farbkarton, Stempelfarben und natürlich ein wenig Glitzer in Silber durfte nicht fehlen.

Aber seht selbst, was dabei herausgekommen ist:

crehand Explosionsbox Winter Advent Weihnacht offen Stampin Up 2015-11-03 17.22.23Von den 17 Stempeln aus dem Stempelset “O Tannenbaum” habe ich hierfür insgesamt 8 Stempel verwendet. Teilweise filigran mit der kleinen Bastelschere ausgeschnitten und teilweise mit den Framelits “Tannentraum” ausgestanzt. Für den großen Stern habe ich das Glitzerpapier in Silber und die zwei kleinsten Framelits des Sets “Sternenkollektion” verwendet.crehand Explosionsbox Winter Advent Weihnacht von oben Stampin Up2015-11-03 17.24.02Bei der Gestaltung mit einer Explosionsbox kann man auch richtige Teelichter einsetzen, da die Papierteile flach liegen. Die Bäume und den Stern habe ich natürlich in “gebührendem” Abstand 🙂 befestigt. Die Bäume links und der Stern sind nur in eine Halterung gesteckt. Beim Zusammenfalten der Box kann man diese einfach aus der Halterung herausnehmen und in eines der Fächer die in den flach liegenden Seitenteilen integriert sind, verstauen. Der Baum rechts ist so platziert, dass er beim Schließen oberhalb der Kerze gut Platz findet. Nun nur noch den Deckel drauf und fertig.crehand Explosionsbox Winter Advent Weihnacht geschlossen Stampin Up 2015-11-03 17.25.45

Den Deckel und ein Bäumchen habe ich mit irisierendem Embossingpulver embosst. Dafür habe ich das VersaMark-Kissen flach auf das Papier gedrückt und komplett Pulver darüber gestreut. 🙂 Insgesamt wirkt die Box von außen sehr schlicht und dezent. Erst beim Öffnen soll der Aha-Effekt einsetzen. 🙂

Übrigens, in den kleinen Fächern habe ich noch eine Minigrußkarte, einen schönen Weihnachtsspruch und einen kleinen Tag untergebracht. Natürlich könnt ihr hier auch perfekt einen Gutschein oder Geld unterbringen. Wenn man einen Gutschein oder Geld schenkt, eignet sich diese Box hervorragend… man kann sie dann in dem Thema gestalten, für welches das Geschenk gedacht ist. Dann weiß der Beschenkte auch gleich Bescheid. 🙂

Also dann, auf zum Basteltisch und für Weihnachten vorarbeiten. Dann habt ihr später deutlich weniger Stress. Oder gehört ihr auch zu denen, die selbst Gutscheine in letzter Minute anfertigen????????? Hand auf’s Herz…!!!

Wenn ihr Fragen habt oder eine Anleitung benötigt, dann hinterlasst mir wieder euren Kommentar. Für Bestellungen könnt ihr euch an der nächsten Sammelbestellung beteiligen, das spart Porto!

Herzlichst eure
Scan

 

 

Merken

Rosen aus Ahornblättern gestalten – Videoanleitung

Das Gestalten mit Naturmaterialien bereitet den meißten von uns gerade im Herbst besonders viel Freude. Nicht nur, weil es schon bestens für kleine Kinderhände geeignet ist! Die warmen Farben der Herbstfärbung geben uns das Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Was gibt es dann schöneres, als dieses Gefühl in unser eigenes Heim zu holen?

Ein kleines Detail dieser vielfältigen Möglichkeiten zeige ich euch hier im Video. Und solltet ihr gerade kein Herbstlaub zur Hand haben, zeige ich euch ebenfalls, wie ihr eine Dekorose aus dem Farbkarton und den Framelits “Laub” von Stampin’ Up! herstellen könnt.

Na dann, Herbstlaub einsammeln und loslegen. 🙂

Herzlichst eure
Scan

Merken

Easelcard “Herbstgruß” mit LED-Teelicht – Videoanleitung

Geht es euch auch so, dass ihr im Herbst so richtig Lust auf stimmungsvolle Lichter, heiße Getränke und gemütliche Kuschelecken, versehen mit einem guten Buch oder ein wenig Handarbeit bekommt? 🙂 Jedes Jahr aufs Neue stellt sich bei mir diese heimeliche Stimmung spätestens dann ein, wenn die Tage deutlich sichtbar kürzer werden, die Temperaturen gegen den Nullpunkt sinken und der Morgen vor lauter Nebelschwaden nicht wirklich zu erkennen ist.

Von diesem Drang nach Gemütlichkeit getragen, ist eine Easel-Card im Herbstambiente entstanden, deren Fertigung ich euch in diesem Video eingefangen habe.

Im letzten Jahr hatte ich euch hier im Blog schonmal eine weihnachtliche Easelcard-Gutschein-Box vorgestellt.

Viel Spaß beim Stempeln und Basteln in gemütlicher Herbststimmung wünscht euch
Scan

 

Merken

Herbstkranz für die Tür, das Fenster oder die Wand mit Stampin’ Up!

crehand Türkranz Herbst Framelits Laub Stampin Up 2015Mein erster Herbstkranz ist fertig!!!

Der Kranz selber ist aus Naturmaterial gefertigt, wie es ihn vielerorts zu kaufen gibt. Diesen hier habe ich aus dem Internet von Buttinette.

Alle anderen Materialien sind von Stampin’ Up! Zuerst habe ich alle möglichen Papierreste in den Herbstfarben aus meinem Regal rausgesucht und dann kräftig mit den Framelits “Laub” und meiner Bigshot ausgeleiert…! 😮 Da man aber alle Framelits des Sets gleichzeitig in der Bigshot unterbringt, hatte ich meine ca. 100 Einzelteile dann letztendlich doch recht zügig zusammen.

Die meiste Arbeit hat das Anordnen und kleben gemacht. Alle Papierteile sind mit Heißkleber angebracht. Dann die Bänder (auch alles, was ich in Herbstfarben finden konnte) mit einem Leinenfaden am Kranz befestigt. Zum Schluß habe ich mit den Holzelementen, die ich mit Flüssigkleber aufgesetzt habe, noch Akzente gesetzt. Auch die Bänder haben solche Elemente erhalten.

Die Fähnchen in der Mitte habe ich mit der Fähnchenstanze (3-fach verstellbar) in Form gebracht. Der Spruch “Choose Happiness” aus dem gleichnamigen Stempelset ist zuerst mit Heißklebepulver embosst und dann Glitter draufgestreut.

Den Kranz kann man sowohl an Türen, als auch an Fenstern oder Wänden wirkungsvoll dekorieren. Dieser hier war ein Geschenk, ziert nun bereits ein anderes Heim und er ist zumindest bei den Beschenkten auf große Begeisterung gestoßen. Das hat mich persönlich natürlich ganz besonders gefreut.

Herzlichst eure
Scan