Dankeschön-Karte ganz schnell selbst gestalten

Einfach mal DANKE sagen! Manchmal kommt einem dieses wichtige Wörtchen nicht so leicht über die Lippen. Dann lasst doch einfach diese Karte sprechen. Egal, ob ihr sie mit der Post verschickt oder einfach an einem Blumenstrauß, den ihr bei einem Besuch überreicht, befestigt. 🙂

Zuerst habe ich einen Cardstock in der Standardgröße 14,5 x 10,5 cm zugeschnitten. In meinen Beispielen seht ihr die Farbkombinationen mit Minzmakrone, Zarte Pflaume, Wildleder und Flüsterweiß.

Im nächsten Schritt wird der flüsterweiße Farbkarton in der Größe 14,0 x 10,0 cm geschnitten. Bevor ich alles mit Dimensionals aufeinander geklebt habe, habe ich noch alle Stempel aufgebracht.

Die helleren Blüten sind mit dem zweiten Stempelabdruck in Zarte Pflaume gestempelt.

Die Stempel sind aus der aktuellen Sale-A-Bration 2017: Gesagt, gedankt (#144325) und Gartengrüße (#144283)
Das Schöne an diesen Stempelsets ist, dass ihr sie geschenkt bekommt. Wie bei jeder Sale-A-Bration, bekommt ihr auch in diesem Jahr pro 60 EUR Katalog-Bestellwert 1 Produkt eurer Wahl aus der Sale-A-Bration-Broschüre geschenkt.

Am besten, ihr sichert euch gleich jetzt eure Gratisprodukte. Die Sale-A-Bration läuft noch bis Ende März 2017. Schreibt mir eine eMail mit eurer Bestellung an info@crehand.de oder ruft mich unter 08851-9401561 an.

Ja, zum Schluss natürlich noch Glitzer und Schleifchen auf die Karte nach Belieben aufbringen. Schon ist die Karte fertig.

Und wäre das auch was für dich?

Herzlichst deine

 

Du möchtest mit mir gemeinsam arbeiten? Ruf mich an oder registriere dich gleich hier online als Stampin’ Up! – Demonstrator in meinem Team.
Stampin’ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de

Merken

Merken

Dankeschön-Karten in den neuen InColor-Farben von Stampin’ Up! – Videoanleitung

Mit dem neuen Jahreskatalog von Stampin’ Up! gibt es ja nun wieder neue InColor-Farben, die wiederum für die nächsten 2 Jahre erhältlich sind. 🙂 141434Als ich das erste Mal die 5 neuen Farbtöne über Fotos gesehen hatte, muss ich wohl einen schlechten Tag gehabt haben. 😮 Naja, irgendwie konnte ich mit den Farben nichts anfangen. Die Motivation, diese Papiere zu verwenden, war gleich Null. Das hat sich schlagartig mit dem Moment geändert, als ich den neuen Katalog in den Händen hielt. 🙂 Ich fand, dass die Farben viel schöner waren, als auf dem Foto, welches ich ein paar Wochen früher gesehen hatte. Und es sprudelten die Ideen…
crehand Dankeschön Karten InColor 2016-18 Dreierlei Blüten Stampin Up 2016Heute möchte ich euch nun mein erstes neues InColor-Projekt vorstellen, bei welchem ich euch auch eine Stempel-Aquarelltechnik zeige:

https://youtu.be/ZIBUzt8uTz4

zum Video…

Gleichzeitig möchte ich mit diesen Dankeschön-Karten meinen persönlichen Dank euch allen gegenüber aussprechen! All denjenigen, die fleißig meinen Blog lesen, die mir tolle Kommentare hinterlassen und an die, die all meine Bastelanleitungen anschauen. Ohne euch würde das alles hier gar keinen Spaß machen!!! DANKESCHÖN! 🙂

Im Projekt habe ich folgende Materialien von Stampin’ Up! verwendet:

Alle Maße und die vollständigen Materialien findet ihr wie gewohnt im Video.

Bei Fragen zum Video oder zu Stampin’ Up! könnt ihr euch einfach an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure
Scan

 

 

Als Stampin’ Up! – Demonstrator in meinem Team gleich hier online registrieren.

Stampin’ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de.