Herbstkarten gestalten – Videoanleitung

Heute ist kalendarischer Herbstanfang! 🙂 Und tatsächlich sind wir von unserem Wetter, welches letzte Woche in ganz Deutschland noch hochsommerlich gewesen ist, direkt in den Herbst manövriert worden. Gut so für unsere Herbstbastelei, die dadurch so richtig in Schwung kommt. 😉
crehand-herbstliche-grusskarten-mit-varianten-stampin-up-2016Mit Ockergelb aus den InColor-Farben 2015-17 von Stampin’ Up! ist es mir gelungen, diesen typisch goldenen Herbst”glanz” auf die Karten zu bringen.

Die Laubblätter habe ich auf Farbkarton weiß embosst und danach ausgestanzt. Der feine Goldfaden, ebenfalls von Stampin’ Up! bringt noch das gewisse Etwas auf diese durchaus sehr neutrale Glückwunschkarte.

crehand-herbstliche-grusskarten-mit-varianten-4er-hoch-stampin-up-2016Die farbigen Streifen in der Mitte habe ich durch verschiedene Techniken erziehlt. Links: übertragen von Blattadern auf weißes Papier; hinten Mitte: Farbe aufrollen, Die Blattadern dann als Negativ aufbringen und darüber wieder Stempeln wie im Beispiel links; hinten rechts: genauso, wie hinten Mitte, nur komplett in einer Farbe gehalten; vorn Briefumschlag und Karte: Hintergrund mit Schwämmchen einfärben, dann Blattadern aufstempeln.

crehand-herbstliche-grusskarten-mit-varianten-2er-quer-stampin-up-2016In diesem Foto seht ihr diese Techniken im Querformat.

Wie das genau geht, zeige ich euch in diesem Video:

Bei Fragen zum Video oder zu Stampin’ Up! könnt ihr euch einfach an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure
Scan

 

 

Als Stampin’ Up! – Demonstrator in meinem Team gleich hier online registrieren.

Stampin’ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de.

Merken

Merken