Mini-Box für kleine Schokotäfelchen mit Videoanleitung

Wenn der Sommer sich dem Ende neigt, es nachts schon ziemlich kalt wird und die Herbstwinde wehen, dann bin auch ich bereit, endlich mit der Weihnachtsbastelei zu beginnen. Mein erstes Projekt für diese Saison ist eine kleine, ganz ganz kleine Mini-Box für Schokotäfelchen gewesen.

Verpackung für Schokotäfelchen dunkel crehand Stampin Up 2017 28Die kleine Box ist wirklich schnell gebastelt. Und wie das geht, habe ich euch hier im Video Schritt für Schritt festgehalten.

Am Anfang lege ich mir gerne meine Materialien zurecht, damit ich nicht ständig wieder was aus dem Schrank holen muss.

Verpackung für Schokotäfelchen Material crehand Stampin Up 2017 28Die Maße für die Papierzuschnitte und für die Falzlinien zeige ich euch im Video. Wenn alles zugeschnitten und gefalzt ist, könnt ihr schon mit der Verzierung beginnen.

Das Thinlitsset “Tannen und Zapfen” gefällt mir richtig gut und es ist natürlich ideal für die Weihnachtsbastelei.

Verpackung für Schokotäfelchen Thinlits Tannen und Zapfen crehand Stampin Up 2017 28Am besten klebt ihr die Verzierung auf den Deckel auf, bevor ihr die Laschen vom Deckel zusammenklebt.

Sobald die Stanzteile aufgeklebt, Boden und Deckel jeweils zusammengeklebt sind, ist die Box auch schon fertig und ihr könnt die Minischokolade einfüllen.

Verpackung für Schokotäfelchen dunkel nah crehand Stampin Up 2017 28Wenn ihr für die roten Punkte den Glitzerkleber aufbringt, achtet bitte darauf, dass ihr die Punkte größer macht, als ihr sie am Ende haben wollt. Denn beim Trockenvorgang ziehen sie sich zusammen. Wenn ihr zu wenig Kleber nehmt, sind die Punkte nachher ganz glatt, fast wie Papier.

Den Kleber gibt es leider aktuell nicht mehr bei Stampin’ Up! zu kaufen. Aber über diesen Link kommt ihr zu einem Glitzerkleber von Rayher, der eine ähnliche Farbgebung hat: Glitzerkleber*

Verpackung für Schokotäfelchen hell crehand Stampin Up 2017 28Die Verpackungen eignen sich hervorragend als Goodie auf der Festtafel. Naja, oder einfach so als nettes Mitbringsel zum Kaffeeklatsch.

Farben und Produkte in der Übersicht

  • Chili / Designerpapier im Block “Holzdekor”

Stampin‘ Up! Produkte

144177 Designerpapier im Block Holzdekor
121681 A4 Farbkarton Chili
108605 A4 Farbkarton Gartengrün
129026 Flink-Fix-Spezialklebeband Fast Fuse
121685 A4 Farbkarton Savanne
121790 Glitzerpapier Rot
141851 Thinlits Tannen und Zapfen
144141 Facettierte Glitzersteine Gold
138309 Präzisionskleber
Glitzerkleber Chili (nicht mehr erhältlich)

Weiterhin habe ich verwendet:
Glitzerkleber *
– Petit Chocolat (Lidl)

Eine aktuelle Liste zu meiner empfohlenen Grundausstattung findet ihr hier.

In meinen Beispielen und Videoanleitungen verwende ich hauptsächlich Kreativ-Produkte von Stampin‘ Up!. Warum? Weil ich in meinen Projekten dadurch eine hohe Qualität erzielen kann. Somit macht nicht nur das Basteln, sondern auch das Anschauen jedes einzelnen Werkes noch viel mehr Spaß. Nähere Infos zu den Produkten findet ihr in der Rubrik „Kataloge“ oder ihr fragt einfach telefonisch bei mir nach. 😉 Bei Fragen zu Stampin‘ Up! könnt ihr euch gerne an mich wenden. Ich freue mich auf eure eMail, euren Kommentar oder euren Anruf.

Herzlichst eure

 

Du möchtest mit mir gemeinsam arbeiten? Ruf mich an oder registriere dich gleich hier online als Stampin‘ Up! – Demonstrator in meinem Team.
Stampin‘ Up! – Produkte online bestellen oder per eMail an: info@crehand.de

 

*AffiliateMerken

Merken

4 Gedanken zu „Mini-Box für kleine Schokotäfelchen mit Videoanleitung

  1. Hallo Carola,
    so klein, aber total schön. Danke für diese liebe Idee.
    L.G. Helene

  2. Hallo liebe Helene,
    ich freue mich riesig, dass es dir gefällt. Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln.
    Herzlichst
    Carola 🙂

  3. Hallo Carola ,
    du machst immer so tolle Verpackungen,nur ich tu mich mit den Ausrechnen für neue Süßigkeiten die ich verpacken möchte noch relativ schwer.
    Ich möchte z.B. einen After Eight Riegel verpacken, hast du eine Idee?
    LG Karola

  4. Hallo liebe Karola,
    vielen Dank für deine lieben Worte. 🙂
    Ja klar, das ist eigentlich… 😮 ganz leicht. Wenn man einmal weiß, worauf man achten muss, dann geht das. Vielleicht schickst du mir einfach mal ein Foto von den Riegeln die du meinst per Mail (info@crehand.de). Nur, damit wir von der gleichen Sorte reden! 😉
    Vielleicht starte ich eine Workshopaktion zum Berechnen von Verpackungen… ich denke mal drüber nach.
    Herzlichst
    Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.