Zettel- oder Visitenkartenbox für Magnetboard mit Videoanleitung

Kennt ihr das auch? Überall liegen kleine Zettelchen, Gutscheine, Visitenkarten etc. rum. Sie sollten griffbereit sein, aber doch nicht ständig im Weg rumgehen, oder? So ging es mir zumindest. Überall lagen sie rum, die kleinen Dinger. Jetzt habe ich eine Box gebastelt, mit Magneten versehen und an meinen Kühlschrank gehangen. 🙂 ENDLICH herrscht wieder Ordnung!!!

crehand Zettel Visitenkarten Box Stampin Up crehand Zettel Visitenkarten Box Elementstanze Schleife Stampin Up

Dann habe ich gleich noch eine zweite Box gewerkelt. Diese hat abgeschrägte Seitenteile. 😉 Und die süße Schleife noch vorne drauf…

Die Box kann natürlich auch einfach auf den Schreibtisch oder die Ladentheke gestellt werden. Sie hat ein Grundmaß von 9×7 cm, so dass normale Visitenkarten auch im Querformat reinpassen.

Durch die Verwendung von Designerpapier ist diese Box/Verpackung sehr schnell fertiggestellt.

Aber hier habe ich für euch die Anleitung als Video aufgezeichnet. [embedplusvideo height=“358″ width=“584″ editlink=“http://bit.ly/1yD85Zm“ standard=“http://www.youtube.com/v/TIR8Gn8I50k?fs=1″ vars=“ytid=TIR8Gn8I50k&width=584&height=358&start=&stop=&rs=w&hd=0&autoplay=0&react=1&chapters=&notes=“ id=“ep5218″ /]

Meine Materialliste:

  • Cardstock Savanne (und ein paar Reste in verschiedenen Frühlingsfarben für die Schmetterlinge)
  • Designerpapier Zarter Frühling
  • Stanze Mini-Schmetterling
  • Basic-Strassschmuck
  • Flüssigkleber und rotes Klebeband (Selbsklebestreifen)
  • Stanz- und Faltbrett für Briefumschläge oder Eckstanze Project Life
  • Schneid- und Falzbrett
  • Minimagneten

Ich hoffe, euch gefällt diese Box und auch die Anleitung. Natürlich freue ich mich wie immer auf euer Feedback.

Dir gefällt das Video? Dann drücke bitten den „Daumen hoch“! Dankeschön! 🙂

Viel Spaß beim Nachbasteln. 🙂

6 Gedanken zu „Zettel- oder Visitenkartenbox für Magnetboard mit Videoanleitung

  1. Hallo !

    Eine sehr tolle Idee ! Es stimmt, man hat überall diese Visitenkarten rumliegen und findet dann doch die eine, die man braucht selten

  2. Dankeschön! 🙂 Es freut mich, dass dir die Idee gefällt. Es ist wahrlich manchmal eine fürchterliche Sucherei.

  3. Liebe Katharina,
    leider werden die Texte auf mobilen Geräten (Handys und Tablets) nicht angezeigt. Wenn du die Möglichkeit hast, dir das Video über ein Laptop oder PC anzuschauen, kannst du direkt aus dem Video die Maße entnehmen. Es ist alles hinterlegt.
    Sorry für die Umstände, die neueren Videos sind anders bearbeitet, sodaß du die Maße und Infos dann auch direkt über Mobilgeräte empfangen kannst.
    Herzliche Grüße und viel Spaße beim Nachbasteln.
    Carola

  4. Hallo, kannst du mir bitte mitteilen, wo man das Zubehör kaufen kann? Ich würde gerne mit dem Nachbasteln anfangen. Hauptsächlich der Kleber und die Klebestreifen auch das Handwerkmaterial vom Video. Ich würde auch noch gerne einen Propekthalter basteln. Wie errechne ich mir die Maße? Ich möchte mein Magnetboard damit auffrischen. Vielen Dank für die Antwort. LG Vera Ubl

  5. Hallo Vera, ganz lieben Dank für dein Interesse an meinem Video. 🙂
    Das notwendige Papier, den Kleber etc. kannst du, wenn du möchtest, gerne über mich bestellen. Hier ist der Link für den aktuellen Online-Jahreskatalog: http://crehand.bastelblogs.de/2015/06/15/jahreskatalog-von-stampin-up-201516/
    Per EMail (an info@crehande.de) kannst du mir die gewünschten Produkte und deine Anschrift mitteilen. Daraufhin schicke ich dir eine Auftragsbestätigung mit der Rechnung, die du am besten per Paypal zahlen kannst. (das geht einfach am schnellsten)
    Die Maße für einen Prospekthalter errechnest du dir folgendermaßen: Du musst wissen, wie breit dein Prospekthalter werden soll. Entsprechend breit muss das mittlere Teil werden. Ebenso musst du die Höhe für die Rückwand und für das Vorderteil festlegen. So erweiterst du einfach die Vorlage aus meinem Video.
    Solltest du damit noch nicht zurechtkommen und dafür ein Video wünschen, dann melde dich auch am besten per Mail bei mir. 🙂

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.
    Herzlichst Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.