Gutschein- oder Geldgeschenkkarte mit selbst erstelltem Designerpapier und Stampin‘ Up!

crehand Gutschein Geldgeschenk Karte mit selbst erstelltem Designerpapier Stampin UpHier noch ein Beispiel für die Anwendung eines Designerpapiers. Die Anleitung zur Gutscheintasche habe ich im Internet gefunden. Der Aufleger in Orangentraum wurde mit der Prägeform Schmetterlingsschwarm geprägt, auf dem Foto leider nicht so ersichtlich. Das Label hinter der Blüte ist mit einer Fadentechnik bearbeitet. 🙂

crehand Gutschein Geldgeschenk Karte mit selbst erstelltem Designerpapier Fadentechnik Stampin UpUnd wiederum ist alles mit dem Stempelset „Choose Happiness“ entstanden.

Wenn ihr Fragen habt, hinterlasst mir einfach einen Kommentar in diesem Beitrag.

Herzlichst eure
Scan

Gutschein- oder Geldgeschenktasche mit Designerpapier von Stampin‘ Up!

crehand Gutschein Geldgeschenk seitlich Aquarell Designerpapier Stampin UpKleine Verpackungen für Gutscheine oder Geldgeschenke braucht man irgendwie ständig, oder?

Dieses Mal habe ich mir das neue Designerpapier „Englischer Garten“ herausgesucht. Wie ich finde, kommen bei diesem Design die Aquarelleffekte besonders gut zur Geltung. Dazu die Thinlitsformen für Umschläge für Geschenkkarten. Das ist sehr schnell mit der BigShot ausgestanzt, dann gefalzt und geklebt. Für die Verzierung sind die Farben Waldmoos, Flüsterweiß und Taupe zum Einsatz gekommen. Die Kordel in Honiggelb gab es in der diesjährigen Sale-A-Bration. 🙂

Der Gruß ist aus dem Stempelset „Eine runde Sache“, welches es nun leider nicht mehr gibt. Alternativ könnte ich mir jedoch das Stempelset „Fürs Etikett“ sehr schön vorstellen. 😉 Den Blumenhintergrund auf dem flüsterweißen Cardstock wurde mit dem Blumenarrangement aus dem neuen Stempelset „Birthday Blossoms“ gestaltet und dann mit dem großen Oval ausgestanzt. Den darunter liegenden Cardstock in Waldmoos habe ich mit der Wellenovalstanze in Form gebracht.

crehand Gutschein Geldgeschenk Verpackung Designerpapier Stampin UpDie kleinen Wimpelchen sind aus dem verarbeiteten Designerpapier und Cardstock mit der Handstanze „Fähnchen“ ausgestanzt und jeweils etwas versetzt aufgeklebt.

Den rückseitigen Verschluss habe ich so gestaltet, dass man die Umschlagspitze einstecken kann und nicht zukleben muss.

crehand Gutschein Geldgeschenk Umschlag Rückseite Designerpapier Stampin UpNun hoffe ich, ihr habt ein wenig Gefallen an meiner kleinen Verpackung gefunden und wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln. 🙂

Herzliche Grüße
Eure
Scan

Geldgeschenk- und Gutscheintasche mit Stampin‘ Up!

Für all euch lieben LeserInnen habe ich heute eine Geldgeschenk- bzw. Gutscheintasche aus Farbkarton und Designerpapier, die ich euch hier unbedingt präsentieren möchte.

crehand Gutschein Brieftasche Geldgeschenk Verpackung oben Stampin UpDas Designerpapier Zauberhaft aus der aktuellen Sale-A-Bration (also nur noch bis längstens 31.03.2015 erhältlich!!!) sieht nicht nur wundervoll aus, sondern es lässt sich auch sehr gut verarbeiten. Vor allem das Aufbringen von Farbschattierungen lässt mich immer wieder staunen, welchen Effekt das auf diesem mit Glanzmustern versetztem Papier hinterlässt.

Die Brieftasche ist ca. 15 x 9,5 x 1,5 cm groß. Ich habe es mit 3 Fächerinnentaschen und einer ganz schmalen Innentasche versehen. In diese schmale Tasche habe ich eine Karte eingelegt. Hier könnten ein paar persönliche Zeilen drauf stehen oder man benutzt es als Foto-Tag. Bei uns ist ein Familienfoto drauf gelandet. 🙂
crehand Gutschein Brieftasche Geldgeschenk Verpackung Karte Brombeermousse Kirschbluete Stampin UpVorn an der schmalen Innentasche habe ich mit der Handstanze Extragroßes Oval eine Grifföffnung ausgestanzt, damit man die kleine Karte besser greifen kann. Zwischen den Papierlagen habe ich noch Minimagneten eingebaut, die als Verschluss dienen.
crehand Gutschein Brieftasche Geldgeschenk Verpackung innen Brombeermousse Kirschbluete Stampin UpHier geht es zu den Materialien, die ich verwendet habe:
Materialliste Gutscheintasche